Güde Caminada - Steakmesser nicht verzahnt 14cm
Güde Caminada - Steakmesser nicht verzahnt 14cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Güde Caminada - Steakmesser nicht verzahnt 14cm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Güde Caminada - Steakmesser nicht verzahnt 14cm

Güde Caminada - Steakmesser nicht verzahnt 14cm

Normaler Preis
€530,00
Sonderpreis
€530,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3-4 Werktagen.

Das Güde Caminada Steakmesser ist eines der edelsten Messer, die zum Schneiden während der Speise genutzt werden. Möchte man sich und seinen Gästen ein hochwertiges Steak servieren, dann sollte ein entsprechend wertiges Schneidwerkzeug das Genußerlebnis verstärken. Das Steakmesser liegt stattlich und wertig in der Hand. Ein gutes Rinderfilet sollte allein durch das Eigengewicht und die Schärfe des Messers zerteilt werden. Steakmesser bereichern ein ohnehin schon großartiges Erlebnis und sind immer ein willkommenes Geschenk auf Hauseinweihungen oder Hochzeiten. Dieses Steakmesser ist auf Anfrage auch einzeln erhältlich.

Die Caminada Messer entstanden aus einer Zusammenarbeit von Andreas Caminada und der Manufaktur Güde in Solingen. Folglich sind die Caminada Messer perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse von Andreas Caminada ausgerichtet und entsprechen seiner Philosophie. Bereits mit 33 Jahren erhielt Andreas Caminada drei Michelin-Sterne und 19 Gault-Millau-Punkte und bekocht Gäste aus aller Welt im Schloss Schauenstein in Fürstenau. Das Besondere an dieser Serie, ist das unverwechselbare Design. Dank des durchgehenden Stahlfundaments, ist es möglich den Griff aus edlem Walnussholz ohne Nieten zu befestigen. Güde versteht es Innovationen durch Design auszudrücken.

Klingenlänge: 14 cm 
Gesamtlänge: 26,1 cm
Klingenhöhe: 2,6 cm
Masse: 190 g
Härte: 56 HRC  


Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl eisgehärtet, handgeschärft
Griffmaterial: Graubündener Walnussholz

Hinweis: Üblicherweise sind Messer mit Holzgriffen nicht Spülmaschinen geeignet. Um die Holzgriffe zu pflegen, wird eine regelmäßige Ölbehandlung empfohlen. Am besten immer dann, wenn die Holzoberfläche, nach viel Gebrauch, beginnt rauer und trockener zu wirken. 

Schnell und einfach. Kontaktiere mich via WhatsApp

WhatsApp